Gesund durch die Weihnachtstage

Seiten: 12345

Die Dosis macht das Gift

„Genießen“ lautet das Motto der sonst eher „strengen“ Wiener Ernährungs-Expertinnen Ursula und Julia Pabst. Sie meinen sogar: Kekse essen zu Weihnachten , sei gar nicht so schlimm. Denn: „Es gibt Studien, die zeigen, dass die Gewichtszunahme zwischen Weihnachten und Silvester im Schnitt etwa ein halbes Kilogramm beträgt“, so die Expertinnen. Übergewicht entsteht demnach nicht zu den Feiertagen, sondern in der Zeit zwischen Silvester und Weihnachten. „Das heißt: Sie haben 51 Wochen Zeit, um sich um bewusste Ernährung zu kümmern. Zu Weihnachten sollte der Genuss im Vordergrund stehen. Da reicht es völlig, das Gewicht zu halten“, sind sich die Figur-Profis einig.

Seiten: 12345
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum