gesund

Gesund durch den Tag

Artikel teilen

Gesund durch den Tag

Frühstück

Porridge mit Apfel und Zimt

Zutaten für 1 Portion: 50 g Haferflocken, 200 ml fettarme Milch, 1 Apfel, 1 TL Zimt.
Zubereitung: Haferflocken mit Milch und Zimt in einem Topf bei milder Hitze rund 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden und im Brei mitdünsten. Kann mit einem Esslöffel gehackter Nüsse verziert und warm genossen werden.

Mittagessen

Gefüllte Paprika

Zutaten (4 Portionen): 4 Paprikaschoten, 500 g Faschiertes, 1 Zwiebel, 1 Ei, 1 altbackene Semmel, 2 TL Suppenpulver, 400 ml Wasser, 1 Pkg. passierte Tomaten, Petersilie, Salz, Pfeffer.
Zubereitung: Paprika waschen, Deckel abschneiden, Strunk, Samen sowie das Weiße entfernen. Füllung: Zwiebel klein hacken, Semmel in Wasser aufweichen, ausdrücken, mit Ei, gehackter Petersilie, Salz, Pfeffer und Faschiertem vermengen. Paprikaschoten füllen, Deckel wieder aufsetzen. Passierte Tomaten mit Wasser und Suppenpulver in eine Auflaufform geben, Paprika darauf setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 45 garen.

Abendessen

Brokkoli-Karotten-Strudel mit Lachs

Zutaten: 1 Strudelteig, 500 g Brokkoli, 200 g Karotten, 2 Lachsfilets, 1 Becher Sauerrahm, 3 Eier, 125 ml Joghurt,
2 EL Mehl, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, etwas Zitronensaft.
Zubereitung: Brokkoli in Salzwasser kurz blanchieren, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Karotten in Würfel schneiden, bissfest kochen, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Lachsfilet in mundgerechte Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Sauerrahm mit Joghurt, Eiern, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren, mit Lachs und Gemüse vermischen. Masse auf das untere Drittel des Strudelteigs füllen, Seiten einschlagen und aufrollen. Im vorgeheizten Backofen bei 210 °C ca. 45 Minuten backen.

OE24 Logo