Abnehmen

Fettkiller

Ferien-Cowntdown: In 10 Tagen zum Bikini-Body mit diesen Rezepten

Noch immer zu viel Hüftgold vorhanden? Wir zeigen Ihnen, welche Fit-Rezepte Ihr Workout ideal ergänzen und zum Bikini-Body führen!

Vor allem das so genannte Speicher- oder Depotfett wird vielen in den Sommermonaten zum Verhängnis. Wichtig ist aber immer, um Fettdepots zu reduzieren, einen gesunden Mix aus Sport und Ernährung zu finden. Der richtige Ernährungspaln macht dabei etwa satte 70 Prozent der Traumfigur aus! – Eben wie man sagt: „Abs are made in the kitchen.“, auf Deutsch „Der Sixpack wird in der Küche gemacht.“ Die Muskelzellen müssen in der Abnehm-Phase mit wichtigen Nährstoffen wie Proteinen versorgt werden, um den Fettabbau und Stoffwechsel so richtig in Gang zu bringen! Hochwertiges Eiweiß ist vorwiegend in Milchprodukten, magerem Fleisch, Fisch und Eiern enthalten, kann aber auch auf pflanzlicher Basis beispielsweise durch Hanf- oder Erbsenproteine zu sich genommen werden. Um dem Hüftgold nun den Kampf anzusagen, haben wir zehn Power-Protein-Rezepte für Sie zusammengestellt, die nicht nur figurfreundlich sind, sondern auch köstlich schmecken. Zusätzlich gibt es noch die top 10 Schlankfoods, die Sie ganz unbedenklich zu sich nehmen können!

Schlank-Rezepte 1/11
Rezept 1: Proteinreicher Bountytopfen
Zutaten
  • 250 g Magertopfen
  • 1 EL Kokosöl 
  • 1 EL Kakaopulver
  • 10 g Kokosraspel 
  • 2 EL Agavendicksirup
     
Zubereitung
Das Kokosöl in der Mikrowelle schmelzen lassen. Mit 1 TL Agavendicksirup und 1 EL Kakaopulver vermischen. Den Topfen mit dem restlichen Sirup und einigen Kokosraspeln vermischen. Wenn alles gut verrührt ist, unter die flüssige, gesunde Schokolade noch ein paar Kokosraspel heben, und nochmal umrühren. Danach die flüssige Kokosschokolade über den Topfen gießen und alles ca. für 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

10 Schlank-Foods, die Sie immer essen können

 

1.       Brokkoli

2.       Spinat und anderes Blattgemüse

3.       Mandeln und andere Nüsse

4.       Thunfisch, Wildlachs

5.       Haferflocken bzw. Hafermehl

6.       Eier bzw. Eiklar

7.       Putenfleisch, mageres Rotfleisch

8.       Oliven-, Distel-, Leinöl

9.       natürliche Erdnussbutter (zuckerfrei)

10.     Magerquark, Hüttenkäse