Erdnuss

Snacken erlaubt!

Dieser Snack verlängert das Leben

10 Gramm Nüsse am Tag verlängern das Leben

Nüsse werden viel zu sehr unterschätzt, was ihre Wirkung auf die Gesundheit betrifft. Verschiedene Studien kamen bereits zu dem Schluss, dass Nüsse das Sterberisiko senken. Nüsse sind ein wahres Superfood. Sie sind gesund und haben keinen Einfluss auf die Gewichtszunahme.

Länger leben mit Nüssen
Eine Langzeitstudie aus den USA untersuchte die Lebensgewohnheiten von 119.000 Menschen in einem Zeitraum von 30 Jahren. Das Dana-Farber Cancer Institut, das Brigham and Women's Hospital, und die Harvard School of Public Health konnten feststellen, dass vor allem Nüsse einen frappierenden Effekt auf unsere Gesundheit haben. Teilnehmer der Studie, die täglich Nüsse aßen, hatten ein um 20 Prozent geringeres Sterberisiko. Außerdem war die Wahrscheinlichkeit, einen Herzinfarkt zu erleiden um 29 Prozent reduziert. Auch das Todesrisiko durch Krebs war um 11 Prozent weniger, das Risiko an den Folgen von Diabetes oder Lungenerkrankungen zu sterben, wurde sogar um 20 Prozent minimiert.

Warum Nüsse NICHT dick machen
Viele Ernährungsbewusste meiden die Nuss, weil sie auf ihre Linie achten wollen. Tatsächlich handelt es sich hier um einen großen Irrtum. Sie dürfen Nüsse naschen! Eine Langzeitstudie der Universität Harvard testete anhand von 50.000 Frauen, wie sich Nüsse auf das Gewicht auswirken. Die Teilnehmerinnen, die viele Nüsse aßen, nahmen nicht zu. Sie waren sogar weniger übergewichtig als die Teilnehmerinnen, die nicht zu Nüssen griffen. Nüsse enthalten zwar bekannter Maßen viel Fett, jedoch ähnlich wie bei Avocados, handelt es sich dabei um gesunde, ungesättigte Fettsäuren.

So gesund sind Nüsse 1/7
1. Gesunde Fette
Nüsse enthalten besonders viel gesunde Fette. Diese sind wichtig, um die fettlösenden Vitamine (Vitamin A, D, E und K) aufzunehmen. Sie sorgen außerdem für ein natürliches Sättigungsgefühl und liefern lang anhaltende Energie. Gesunde Fette verhindern Schwankungen des Blutzuckerspiegels und sind für Funktionen von Gehirn, Hormonen und Enzymen unerlässlich. Studien zeigten außerdem, dass Menschen, die viele Nüsse essen, nicht zunehmen.