Diese giftigen Dinge benutzen Sie jeden Tag

"Alltagsgifte"

Diese giftigen Dinge benutzen Sie jeden Tag

Sieben giftige Dinge, die Sie fast jeden Tag benutzen, ohne es zu wissen.

Im Alltag lauern viele Gefahren, und manchen setzen wir uns aus, ohne uns der Risiken bewusst zu sein. Jeden Tag atmen wir Feinstaub, Abgase und schädliche Stoffe ein und auch im Haushalt lauern einige Giftquellen.

Diese Dinge benutzen Sie praktisch jeden Tag, ohne daran zu denken, dass sie giftg sein könnten:

Mögliche Gifte im Alltag 1/7
1. Parfum
Eine Studie des Environmental Protection Agency aus dem Jahr 2011 zeigt: Parfums können mit giftigen Chemikalien belastet sein. Giftige Stoffe wie Benzaldehyd, Ethylacetat, Benzylacetat, Aceton und Methylenchlorid können zu Schwindel, Übelkeit und sogar Nierenschäden führen. Eine in der Zeitschrift "Öko-Test" veröffentlichte Studie bestätigt diese Ergebnisse. In 29 von 30 getesteten Parfums können so genannte polyzyklische Moschusverbindungen und in 21 Proben Weichmacher gefunden werden. Diese Stoffe können Allergien auslösen, reichern das Fettgewebe an und können die Fruchtbarkeit negativ beeinflussen.