Die größten Hygiene-Fallen in der Dusche

Ekel-Alarm

Die größten Hygiene-Fallen in der Dusche

So vermeiden Sie Bakterien-Besuch in der Dusche

Bakterien und Ekeliges sind Ihre erklärten Feinde? Sie lieben Sauberkeit am eigenen Körper und generell? Dann müssen Sie eventuell Ihre Dusch-Routine überdenken.

Bakterien lauern überall
Das Badezimmer ist eine bei Bakterien sehr beliebte Zone. Feucht, meist nicht gut durchlüftet und dunkel – hier lebt sich’s für die Organismen besonders gut und leider oft auch unbemerkt. Die gute Nachricht: Wir verraten Ihnen, wo sich die unliebsamen Gäste in der Dusche besonders gern verstecken und wie Sie sie loswerden.

5 Hygiene-Fallen in der Dusche 1/5
1. Rasierer
Verwenden Sie Rasierklingen und Einwegrasierer nicht zu lange, denn je länger diese auf dem feuchten Wannenrand oder an der Wand hängen, desto einladender sind sie für Bakterien. Diese verteilen sich bei der Rasur dann auf Ihrer Haut und können Irritationen und eventuell sogar Infektionen auslösen.