03. November 2014 10:38
Slideshow
Die besten Zutaten für Ihr Frühstück
Die besten Zutaten für Ihr Frühstück

1. Haferflocken

Haferflocken liefern wertvolle Faserstoffe, die den Cholesterinspiegel senken. Hafer enthält außerdem Omega-3-Fettsäuren, Folsäure und Kalium. Als Porridge oder mit Joghurt und frischen Früchten ideal für einen gesunden Start in den Tag.

2. Joghurt

Ein Naturjoghurt liefert viel Kalzium und hochwertiges Eiweiß. Greifen Sie aber nicht zu Fruchtjoghurt, sondern wählen Sie die natürliche Variante und verfeinern Sie es selbst: mit frischen Früchten, einem Löffel Marmelade, Haferflocken,...

3. Eier

Ein weich gekochtes Ei liefert leicht verwertbares Eiweiß und Vitamin D.

4. Grapefruit

Die Grapefruit kurbelt den Stoffwechsel an, liefert Vitamine und reguliert den Blutzuckerspiegel.

5. Nüsse

Streuen Sie sich ein paar Nüsse ins Müsli! Die kleinen Kerne enthalten leicht verdauliches Eiweiß und wertvolle Fettsäuren.

6. Heidelbeeren

Heidelbeeren sind reich an Antioxidantien - sie machen schön und fit.

7. Himbeeren

Himbeeren liefern wertvolle Ballaststoffe und Antioxidantien. Außerdem sind sie reich an Vitamin C.

8. Kiwi

Die grüne Frucht enthält viel Vitamin C und viele Faserstoffe. Das regt die Verdauung an.

9. Vollkornbrot

Eine Scheibe Vollkornbrot liefert viel Energie und hält lange satt. Probieren Sie einen leckeren Aufstrich aus Avocado oder Frischkäse - dazu knackiges Gemüse genießen.

10. Frischkäse

Frischkäse ist nicht fettig und liefert wertvolles Eiweiß und Kalzium. Mit Schnittlauch genießen.