Die besten Tipps gegen Blähungen

Nichts als heiße Luft

Die besten Tipps gegen Blähungen

Es zwickt und zwackt – aber was hilft, wenn’s drückt?

Es kann enormes Unwohlsein bereiten, wenn die Hose zwickt und der Bauch drückt. Viele Menschen haben regelmäßig mit Blähungen zu kämpfen. Die Gründe dafür sind sehr vielfältig. So kann etwa eine Unverträglichkeit schuld am Drücken sein oder eine schlechte Lebensmittel-Kombination oder –Abfolge im Speiseplan.

Tipps gegen Blähungen
Die Fitness-Bloggerin und Trainerin Kayla Itsines gibt auf ihrem Blog Tipps gegen die lästigen Blähungen. Die Australierin hat auf Instagram sieben Millionen Fans und postet oft Work-out-Bilder oder motivierende Vorher-Nachher-Bilder ihrer Kundinnen.

 

 

Auf ihrem Blog kaylaitsines.com hat sie die besten Tipps verraten, mit denen sich die störenden Blähungen bekämpfen und vermeiden lassen. Das sind sie:

5 Tipps gegen Blähungen (kaylaitsines.com) 1/5
1. Wasser trinken
Wenn Sie sich gebläht fühlen, dann sollten Sie Softdrinks, Alkohol und zuckerhaltige Säfte vermeiden. Kohlensäure und Zucker können die Blähungen verschlimmern. Trinken Sie stattdessen viel Wasser, um den Körper wieder zu regulieren.