Massage

Entspannung per Hauszustellung

Der Anti-Stress-Tipp zum Weltgesundheitstag

Laut einer Markt-Studie unter 1.000 Berufstätigen leiden 39% aller Österreicher an Stress im Beruf und beinahe jeder Vierte steuert auf ein Burnout zu. Ein Jungunternehmen will dem entgegenwirken - mit einem mobilen Massage-Service.

Entspannung via Handy-App: Das Start Up-Unternehmen Urban Massage erfreut sich nun auch in Wien immer größerer Beliebtheit. Per Knopfdruck kann man sich eine Behandlung nach Hause oder auch ins Büro bestellen. Während es in Salons kurzfristig sehr schwierig ist, ein Treatment zu buchen, werden Schnellentschlossene bei Urban Massage sofort fündig. Mit nur wenigen Klicks kann über die neue Urban Massage App, in nur 30 Sekunden, eine Wohlfühl-Massage oder Shiatsu-Behandlung nach Hause oder ins Büro bestellt werden. Und das bis zu einer Stunde im Voraus, Montag bis Sonntag 8 – 22 Uhr.

Die von Urban Massage geprüften Praktiker sind mit Massageliege und Ölen zur Wunschzeit vor Ort. „Für die Auszeit im Büro empfehlen wir besonders gerne Shiatsu, da diese Behandlung ohne Öl in lockerer Kleidung durchgeführt wird,“ so Julia Mende, City Managerin von Urban Massage. Der Vorteil an Massage- oder Shiatsu-Behandlungen zuhause ist, dass man direkt nach der Behandlung in den eigenen vier Wänden entspannen kann und der meist stressige An- und Abfahrtsweg entfällt.

Mehr Infos finden Sie hier

Massagearten bei Urban Massage 1/6
CLASSIC MASSAGE
Die Urban Classic Massage ist eine Kombination verschiedener Techniken, welche Streichen, Kneten, leichten Druck und fließende Bewegungen über den ganzen Körper beinhalten. Das Ziel ist völlige Entspannung. Die Massage kurbelt den Kreislauf an, verbessert die Gelenkigkeit und löst Spannungen im Körper. Der Masseur nutzt bei dieser Massage die Hände, Ballen, Daumen und Fingerspitzen.