Das sind die 6 Lieblingssnacks von Ernährungsexperten

Profi-Tipps

Das sind die 6 Lieblingssnacks von Ernährungsexperten

Ernährungsberater verraten ihre besten Tipps

Wir alle wissen: Gesundes Snacken ist nicht immer so einfach, wie es klingt. Oft mangelt es uns an Vorbereitungszeit und die schnellen Snacks sind nun mal oft ungesund. An anderen Tagen werden uns Geburtstagskuchen und von der Chefin gesponserte Krapfen angeboten und ab und an sind wir einfach ideenlos und lassen uns vom Croissant beim Bäcker um die Ecke einlullen. Doch prinzipiell ist der Wille da – manchmal braucht man nur etwas Hilfe.

So snacken die Experten
Wer eignet sich als entsprechende Unterstützung am besten? Natürlich Ernährungsberater. Zwei erfahrene Profis auf dem Gebiet, Colleen Webb und Gabbi Berkow, verrieten der britischen Daily Mail, was man beim gesunden Snacken beachten sollte und zu welchen Snacks sie selbst greifen.

Der ideale Snack kombiniert Protein (ca. 20 Gramm), Ballaststoffe und gesundes Fett. Eine gute Regel kann es auch sein, pro Snack etwa 250 Kalorien anzusteuern. Wichtig dabei ist auch, dass es sich um vollwertige Lebensmittel handelt. Verarbeitete Lebensmittel tun uns und unserem Körper nichts Gutes und verringern die positiven Eigenschaften von Zwischenmahlzeiten. Ausgewogene Snacks gibt es zahlreiche, wie Webb und Berkow versichern. Das sind ihre Lieblinge:

6 Snacks, die Experten empfehlen 1/6
1. Eier, Gemüsesticks und Hummus
Ein bis zwei hartgekochte Eier, dazu Gemüsestreifen-/Sticks und Hummus als Dip eignen sich perfekt als pikante Zwischenmalzeit. Energieschub garantiert!