Das bedeuten Ihre skurrilen Träume

Traumdeutung

Das bedeuten Ihre skurrilen Träume

Wir verraten Ihnen, was die Symbole Ihrer Träume bedeuten könnten.

Haben Sie schon mal geträumt dass Sie fliegen können? Oder sind Sie im Traum schon mal nackt auf der Straße gestanden? Manche Situationen kehren im Traum immer wieder, doch was bedeuten Sie?

Im Traum spiegeln sich zahlreiche Grundmuster unserer Persönlichkeit wider - darüber sind sich Experten einig. Viele Unsicherheiten, aber auch Stärken kommen durch Träume klar zum Vorschein. Wer sich mit seinen Träumen - ob gut oder angsteinflößend - intensiv auseinander setzt, wird das ein oder andere über sich erfahren können. Träume kann man als Gefühle in bewegten Bildern verstehen - eine kleine Psychotherapie mit der wir unser Bewusstsein reinigen. (Warum wir so verrückt träumen lesen Sie hier!)

Hier sind die am häufigsten vorkommenden Situationen im Traum und ihre psychologischen Bedeutungen:

7 häufig geträume Situationen 1/7
1. Ich stürze in die Leere
Hinter dem "Sturz in die Leere" stecken Versagensangst, Macht- oder Kontrollverlust. Oft hat man das Vertrauen in sich selbst verloren und muss einen festen Plan aufgeben. Es kann aber auch der Hochmut gemeint sein, der vor dem Fall kommt. Dieses "Fallgefühl" kann aber auch körperbedingt sein: Im Schlaf sinkt der Blutdruck stärker ab und das Gehirn wird weniger durchblutet. Nach Freud haben Fallträume eine sexuelle Bedeutung, weisen aber auf innere Hemmungen hin.

Manche Träume scheinen nach dem Aufwachen allerdings überhaupt keinen Sinn zu ergeben. Bestimmte Symbole, Tiere oder Orte sorgen oft für Verwirrung und man vergisst den Traum schnell. Was verraten ein Haus, ein Auto oder beispielsweise Insekten im Traum?

Das bedeuten Ihre Träume 1/19
Abgrund/Tiefe
Wer davon träumt, sollte sich eine alte, tief vergrabene Angst zu Bewusstsein bringen. Kann aber auch auf eine drohende Gefahr hinweisen – innerlich oder von außen.