Darum sollten Sie jetzt Radieschen essen

So gesund

Darum sollten Sie jetzt Radieschen essen

Regional, frisch und gesund: Die roten Knollen haben viele positive Eigenschaften.

Die Radieschen sind da! Wer regionales Gemüse genießen möchte, liegt mit den kleinen roten Knollen goldrichtig. Radieschen verfügen über eine ganze Palette positiver Auswirkungen auf die Gesundheit. Egal ob im Salat oder auf einem Butterbrot - essen Sie mehr Radieschen!

Vitaminbomben
Radieschen enthalten hochwirksame Senföle und viele Vitamine. Sie sind bei 14 Kalorien pro 100 Gramm echte Schlankmacher. Die Senföle haben außerdem die Eigenschaft, Fett zu binden, so dass es dem Körper unverwertet wieder verlässt. Was Radieschen noch können...

Das können Radieschen 1/10
1. Radieschen sind Schlankmacher
Hundert Gramm Radieschen haben nur 14 Kalorien. Darüber hinaus haben die Senföle die Eigenschaft, Fett zu binden, so dass es den Körper unverwertet wieder verlässt. Außerdem wirken die kleinen Knollen entwässernd.