Jennifer Aniston

Schlummern ohne Probleme

Berühmtheiten und ihre Tipps für den Schönheitsschlaf

Würden Sie mit diesen Einschlafmethoden besser schlafen können?

Vielen Menschen fällt es schwer, abends schnell einzuschlafen. Man wälzt sich gefühlte fünf Stunden im Bett herum und bekommt kein Auge zu. Aber was hilft dagegen? Schlaftabletten haben schlechte Auswirkungen auf unseren Tag-Nacht-Rhythmus und sollten daher vermieden werden. Um besser einschlafen zu können, wurde so mancher Mensch bereits erfinderisch. Einige Berühmtheiten zeigten sich bei ihren Einschlafhilfen besonders einfallsreich.

So kreativ waren die Einschlafmethoden folgender außergewöhnlicher Persönlichkeiten

Die Einschlaftipps der Stars 1/7
Marlene Dietrich
Die deutsche Schauspielerin und Sängerin konnte zu Lebzeiten auch schlecht einschlafen. Deswegen schwörte sie auf ein Roggensandwich mit Sardinen und Zwiebeln. Dieses aß sie immer vor dem Zubettgehen.