Slideshow

Anleitung zur Bauchmassage

Anleitung zur Bauchmassage

1. Rückenlage

Legen Sie sich flach auf den Rücken, auf einer ebenen Fläche.

2. Hände wärmen

Reiben Sie die Hände etwa 15-20 Sekunden aneinander, bis sie richtig warm werden.

3. Hände positionieren

Legen Sie nun eine Hand flach auf den Bauch, die andere hinter Ihren Kopf oder Nacken (sie Video).

4. Kreisende Bewegungen

Massieren Sie den Bauch mit leichtem Druck. Beginnen Sie mit kleinen Kreisen im Uhrzeigersinn und vergrößern Sie diese nach und nach. Jede Umkreisung sollte 1-2 Sekunden dauern.

5. Spüren

Konzentrieren Sie sich auf die wohltuende Wärme zwischen Ihrer Hand und dem Bauch.

6. Wiederholungen

Führen Sie die Massage etwa 2 Minuten lang fort mit 40-50 Umkreisungen. Hand und Bauch sollten angenehm warm sein, den restlichen Körper bei Bedarf zudecken, damit Ihnen nicht kalt wird.

7. Zwei Mal täglich

Am besten führen Sie die Massage zwei Mal am Tag, mit nüchternem Magen aus: vor dem Frühstück und vor dem zu Bett gehen.