Vegan kochen mit Gitta Saxx

Gesund-Rezepte

Vegan kochen mit Gitta Saxx

Vor zwanzig Jahren hat Gitta Saxx ihre Liebe zur veganen Küche entdeckt. Dabei ist das ehemalige Playmate keine hundertprozentige „Vollzeit-Veganerin“, denn obwohl sie bis heute großteils rein pflanzliche Kost zu sich nimmt, gönnt sie sich ab und zu ein Stück Käse oder einen gegrillten Fisch. „Alles zu seiner Zeit, in Maßen und alles mit einem Bewusstsein und dem nötigen Respekt für Natur und Tier“ – lautet das Motto des Models. Doch nicht nur ihre Liebe zu Tieren hat Gitta Saxx von einer rein pflanzlichen Ernährung überzeugt, sondern auch die vielen gesundheitlichen Vorteile, die diese Lebensweise mit sich bringt: „Wenn ich mir mal wieder eine vegane Auszeit nehme und drei Monate lang ausschließlich und bewusst vegan und vollwertig koche, dann merke ich spätestens nach zwei Wochen, wie gut meinem Körper diese Ernährung tut.“

Abwechslungsreiche Kost
Um auch anderen die vegane Küche näherzubringen und zu zeigen, wie vielfältig eine rein pflanzliche Ernährung sein kann, hat Gitta Saxx – gemeinsam mit Profikoch Robert Letz – ein Kochbuch (Ab sofort erhältlich!) mit ihren veganen Lieblingsgerichten herausgebracht. Guten Appetit!

Diashow Gittas vegane Rezepte

Power-Protein-Smoothie

Zutaten für 1 Person:
100 ml Soja-Vanillemilch, 1 Avocado, 4–5 Datteln, 1/2 Banane, 1 Orange.

Zubereitung:
Avocado und Datteln entkernen. Orange schälen und die weiße Haut sorgfältig entfernen. Mit der Sojamilch und der halben Banane in den Mixer geben. Bei Bedarf kann noch etwas Wasser dazugegeben werden.

Tausendundeine-Nacht-Smoothie
Zutaten für 1 Person:
50 g Heidelbeeren, 2 Feigen, 1 TL Zimt, 1 TL Apfelsirup, 1 Tasse Reismilch, ein paar Eiswürfel.

Zubereitung:
Die Heidelbeeren gut abspülen und mit den Feigen, dem Zimt und dem Apfelsirup in den Mixer geben. Die Tasse Reismilch hinzufügen. Je nach Wunsch und Außentemperatur kann der Drink im Sommer mit ein paar Eiswürfeln abgekühlt werden. Alle Zutaten ­etwa 30 Sekunden mixen.

Happy-Morning-Müsli

Zutaten Für 1 Person:
2–3 EL feinkörnige Haferflocken (100 g),
120–140 ml Mandel- oder Sojamilch, 1 TL Feine Kokosraspeln, 1/2 reife Banane, 25 ml Bio-Apfelsirup (zuckerfrei), Früchte und Nusskerne zum Anrichten je nach Geschmack.

Zubereitung:
Die Haferflocken mit einem Holzlöffel einrühren und gemeinsam mit der Milch am Herd erhitzen. Die Banane schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Das Bananenmus mit den Kokosraspeln und dem Sirup unterrühren und die Masse kurz köcheln lassen. In einem Schälchen mit ein paar frischen Früchten und Nüssen anrichten.

Gittas Tipp: Mittlerweile gibt es Sirup in allen Geschmacksrichtungen. Ich liebe den Bio-Apfelsirup, da er nicht zu süß ist, aus heimischer Region kommt, eine schöne Löslichkeit hat und ganz ohne Zucker auskommt. Wenn Sie morgens ­genügend Zeit haben, können Sie die Cashew­kerne oder Mandelblättchen auch kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

Gegrillte Wassermelone mit Kreuzkümmel, jungem Blattspinat & Kalamata-Oliven

Zutaten für 2 Personen:
1 mittelgroße kernlose Wassermelone, 100 g Babyblattspinat, 30 Stk. Kalamata-Oliven, 6 EL Balsamicoessig, 4 EL Olivenöl, 1 TL dickflüssiger Balsamico, 1 Prise Meersalz, 1 frische Prise Pfeffer.

Zubereitung:
Die Melone vierteln und in finger­dicke Scheiben schneiden, mit etwas Kreuzkümmel bestreuen und auf beiden Seiten grillen. Den Babyblattspinat gut waschen und mit den Oliven, Balsamicoessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und dem dickflüssigen Balsamico marinieren. Mit der gerillten Melone servieren.

Mais-Spieße mit Salbei & Kirschparadeisern

Zutaten Für 2 Personen:
4 Stk. gekochte Maiskolben,
8 Stk. Kirschparadeiser, Salbeiblätter, 3–4 EL Olivenöl,
Meersalz.

Zubereitung:
Die Maiskolben halbieren und mit Salbei und Kirschparadeisern auf einen Spieß stecken. Mit Olivenöl und dem Meersalz bestreichen und dann auf den Grill legen.

50 rein pflanzliche Rezepte

von Life-Balance-Expertin Gitta Saxx: „Die vegane Küche“, Verlag ÖSTERREICH. Ab sofort in Trafiken und Supermärkten um 9,90 Euro erhältlich.

1 / 5

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum