Stehen Sie doch mal auf!

Dauersitzer aufgepasst

Stehen Sie doch mal auf!

Wer viel Zeit im Sitzen verbringt, schadet seiner Gesundheit. Bereits kurze Pausen von 5 Minuten schützen die Arterien und wirken Krankheiten entgegen. Also: Aufstehen!

Im Büro, in der U-Bahn, beim Essen, beim Fernsehen, beim Treffen mit der besten Freundin: Wir verbringen die meiste Zeit unseres Tages im Sitzen. Zahlreiche Studien belegen, dass sich langes Sitzen schlecht auf unsere Gesundheit auswirkt: das Risiko für Herzkreislauferkrankungen und Diabetes steigt. US-Forscher der Indiana University haben jetzt herausgefunden: Bereits kleine Gehpausen von fünf Minuten pro Stunde können das Gesundheitsrisiko wieder senken.

Die Untersuchung
An der Untersuchung nahmen elf normalgewichtige Probanden im Alter von 20 bis 35 Jahren teil. Diese wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Die einen saßen drei Stunden ohne Unterbrechung. Die anderen wurden jede Stunde für fünf Minuten auf das Laufband geschickt. Das Ergebnis: Die Hauptarterien der Beine hatten sich bei den bewegungsmüden Studienteilnehmern um bis zu 50 Prozent verengt. Die Arterien der anderen Personen hatten ihr Volumen während der Teststunden nicht verändert.

Gönnen Sie sich eine Pause!
Egal ob Sie jede Stunde aufs WC gehen, zum Kaffee-Automaten spazieren oder kurz frische Luft schnuppern - stehen Sie regelmäßig auf!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum