Penis-Mythen unter der Lupe

Was ist dran?

Penis-Mythen unter der Lupe

Es kommt auf die Größe an! Bei einer Erektion kommt es zu einem Blutmangel im Gehirn. Frauen träumen vom Riesenpenis. Rund um den Penis kursieren viele Halbwahrheiten. Wir haben die häufigsten Behauptungen unter die Lupe genommen. Die wichtigsten Fakten und Mythen rund um den Penis:

Mythen und Fakten zum Penis 1/10
1. Gibt es den Riesenpenis wirklich? 95 Prozent der Männer haben ein ganz normal großes Glied. Normal bedeutet, dass der Penis im schlaffen Zustand zwischen 7,5 und 15 Zentimeter lang ist. Ein Penis der im erigierten Zustand über 19 Zentimeter lang wird, ist die absolute Ausnahme.
2. Männer mit großem Penis können in Ohnmacht fallen, wenn das Glied erigiert Nein! Für eine Erektion ist etwa ein Viertel Liter Blut nötig. Ein gesunder Mann verfügt über fünf bis sechs Liter Blut. Das sollte also kein Problem darstellen. Beim Blutspenden wird beispielsweise in 20 Minuten problemlos ein halber Liter Blut abgezapft.
3. Frauen wünschen sich Riesenpenis Stimmt nicht! Nur den wenigsten Frauen träumen von einem Riesenpenis.
4. Für den Orgasmus der Frau ist der Penis unwichtig Stimmt teilweise. Die meisten Frauen kommen durch manuelle Stimulation oder Oralsex schneller zum Höhepunkt.
5. Mit dem Alter nimmt die Erektion ab Stimmt! Eine "steile Erektion" gibt es nur in jungen Jahren. Bereits mit 30 richtet sich der Penis nicht mehr ganz so steil nach oben, mit 40 nur noch in den 90-Grad-Winkel.
6. Der Penis schrumpft im Alter Stimmt! Mit den Jahren kann der Penis schrumpfen, wenn er nicht regelmäßig aktiviert wird.
7. Die Größe der Nase verrät die Penis-Größe Dafür gibt es keinen wissenschaftlichen Beweis.
8. Im eiskalten Wasser schrumpft der Penis Stimmt! Bei Kälte ziehen sich die Blutgefäße zusammen und der Penis wird winzig.
9. Beschneidung macht den Sex intensiver Stimmt nicht. Nur anfangs ist die Eichel empfindlicher, dann tritt ein Gewöhnungseffekt ein.
10. Knoblauch macht Ejakulat bitter Stimmt. Wenn der Mann Knoblauch gegessen hat, riecht das Ejakulat unangenehm und schmeckt bitter.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum