Kleiner Held überlebte den zweiten Geburtstag

Starker Überlebenswille

Kleiner Held überlebte den zweiten Geburtstag

Obwohl die Ärzte dem kleinen Jaxon keine Überlebenschance gaben, konnte er nun bereits seinen zweiten Geburtstag feiern. Jaxon Buell wurde mit einer seltenen Krankheit geboren, der Micro-Hydranencephalie. Etwa 80 Prozent seines Gehirns fehlten bei der Geburt. Der Entwicklungsfehler wurde schon vor der Geburt von den Ärzten festgestellt. Da Kinder mit dieser Erkrankung meist kurz nach der Geburt sterben, rieten die Ärzte damals zur Abtreibung. Nun ist der kleine Jaxon bereits zwei Jahre alt und beweist allen das Gegenteil.

Jaxon und seine stolzen Eltern

Hoffnung und Glaube der Eltern hat sich gelohnt

Obwohl die Ärzte zu einer Abtreibung rieten, entschlossen sich die Eltern von Jaxon, an ihren Sohn zu glauben und ihm ein schönes Leben zu ermöglichen. Jaxons erste Schritte und sein Erfolg können auf der Facebookseite JAXON STRONG mitverfolgt werden.

An seinem Geburtstag berichteten Jaxons Eltern stolz von seinen Entwicklungen. Mittlerweise hört er auf seinen Namen und beginnt zu lächeln, wenn er ihn hört. Seine motorischen Fähigkeiten haben sich ebenfalls weiterentwickelt. Was für andere Kinder als normal gilt, bedeutet für Jaxons Eltern die Welt. Trotz aller Fortschritte kämpft der kleine Jaxon tagtäglich mit Herausforderungen. Sein Gehirn muss sich an die Entwicklungen des Körpers anpassen. Tägliche Anfälle und regelmäßige Besuche im Krankenhaus sind Teil seines Lebens. Nicht nur Jaxons Eltern bewundern seinen Überlebenswillen, der auch für seinem Nicknamen Jaxon Strong ausschlaggebend war. Diese Lebensfreude, die Jaxon und seine Eltern haben, ist bewundernswert und für viele Menschen inspirierend.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum