Die beste Naturkosmetik für den Winter

Natürlich und sicher

Die beste Naturkosmetik für den Winter

Immer mehr gesundheitsbewusste Menschen suchen nach alternativen Pflege- und Kosmetikprodukten, die sanft zu Körper und Gesundheit sind. Tatsächlich steckt nämlich in den meisten geläufigen Markenprodukten massenhaft Chemie. Einige der synthetischen Stoffe stellen gar ein Gesundheitsrisiko dar – sie verstecken sich leider oftmals in besonders schönen Verpackungen.

Bestimmte Duftstoffe, Aluminium(salze), Paraffine, Alkohole, Weichmacher und Bleichmittel sind nur einige jener vieleingesetzten Inhaltsstoffe, die dem menschlichen Körper schaden können. Sie können hormonelle Abläufe beeinträchtigen und sogar krebserregend wirken.

Auf der sicheren Seite

Glücklicherweise entscheiden sich immer mehr Hersteller, zumindest teilweise auf problematische Inhaltsstoffe zu verzichten. Noch vor sechs oder sieben Jahren war es undenkbar, dass die Mehrzahl der Deodorants ohne die effektiv schweißhemmenden Aluminiumsalze auskommen. Ein Umdenken fand statt, als Studien die schädliche (bis hin zur karzinogenen) Wirkung des Aluminiums belegten. Mittlerweile macht das Gros der Hersteller einen Bogen um den in Verruf geratenen Inhaltsstoff.

Es existieren aber auch einige Kosmetikproduzenten, die großen Wert auf die Sicherheit ihrer Inhaltsstoffe legen. Zertifizierte Naturkosmetik etwa verpflichtet sich dazu, ausschließlich Produkte zu vertreiben, die keine als potentiell schädlich bekannten Stoffe enthalten. Aber auch viele andere Hersteller stellen trotz fehlender Zertifizierung (teilweise) Produkte in Naturkosmetik-Qualität her. Wir haben die besten natürlichen Gesichts-, Haar- und Körperpflege-Produkte für den Winter für Sie gesammelt.

Diashow Natürliche Pflegeprodukte

Gesichtspflege: Ringana Hydroserum

Die Extraportion Pflege für strapazierte und sehr trockene Haut schenkt viel Feuchtigkeit und verleiht im Winter Geschmeidigkeit.

Gesichtspflege: Dr. Hauschka Eye Balm

Die sehr reichhaltige und feste Creme nährt die empfindliche Hautpartie um die Augen und beruhight sie. Auch als Schutz vor kalten Winterspaziergängen sehr zum empfehlen.

Körperpflege: Styx Shea Butter Körpercreme

Die Körpercreme ist leicht aufzutragen und pflegt die beanspruchte Haut wunderbar weich.

Körperpflege: Ringana Körpermilch

Geschmeidige Pflege für den ganzen Körper. Die reichhaltige Körpermilch verwöhnt die Haut auf natürliche Art - vor allem im Winter eine Wohltat.

Körperpflege: Dr. Hauschka Moor Lavendel Pflegeöl

Reichhaltige Körperpflege für kalte Tage. Das Körperöl riecht wunderbar nach Lavendel und pflegt auch die trockensten Stellen wunderbar weich.

Haarpflege: Lush Hot Oil Treatment

Pflege, die Spaß macht! Die Oil Treatments (im Bild: "Yuge") werden mit heißem Wasser frisch angerührt und im Haar verteilt. Die Pflegepackung zaubert strapaziertes Haar wieder weich und geschmeidig.

Haarpflege: Less is More Proteinspray

Gibt dem Haar Kraft und Fülle zurück, die es gerade im Winter oft verliert.

Haarpflege: Urtekram Leave-In Conditioner Nordische Beeren

Frische Früchtchen! Der angenehm frisch-beerige Geruch bleibt mit diesem Produkt lange im Haar und pflegt es nach dem Trockengang weiter.

Haarpflege: Less is More Rose Serum

Das dekadent und wunderbar rosig riechende Serum pflegt trockenes, beanspruchtes Haar und spendet viel Feuchtigkeit.

Lippenpflege: Lush Santa Baby Lippenpeeling

Das unglaublich lecker duftende Lippenpeeling von Lush reinigt spröde Lippen sanft ab und macht sie wieder zart und geschmeidig. Am Ende kann das zuckerbasierte Peeling von den Lippen geleckt werden!

Lippenpflege: eos Smooth Sphere Lippenbalm

Die trendige, kugelige Lippenpflege von eos kommt ganz ohne Schadstoffe aus. Ob in der Variante "Calming Camomile" (Bild), "Sweet Mint" oder "Pomegranate and Raspberry" - die Lippenbalms pflegen beanspruchte Lippen sanft und reichhaltig.

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum