12. September 2019 12:32
Skurril
95-jähriges Zwillingspaar verrät Altersgeheimnis
Kein Sex und viel Bier: Die Tipton-Twins geben Anti-Aging-Ratschläge.
95-jähriges Zwillingspaar verrät Altersgeheimnis
© tiptontwins twitter

Lilian Cox und Doris Hobday - beide 95 - verteidigen in Großbritannien den Titel des ältesten Zwillingspaares. Die zwei Frauen wurden 1924 in Birmingham geborenen und leben im Städtchen Tipton, wo sie Kultstatus haben. Die zwei umtriebigen Seniorinnen sind auch auf Social Media vertreten und zeigen ihren Followern, wie sie sich fit halten und wie man moderne Handys bedient.

Die Zwillinge beim "Chair Yoga"

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Staying fit and healthy. We enjoy doing Chair Yoga and showing off ???? The teachers @yogaroomsstourbridge can't believe how flexible we are for our age ???????????????? ————————————————————————#tiptontwins #yoga #yogi #chairyoga #healthy #stayingfit #flexability #fun #nevertoold #yogaroomsstourbridge

Ein Beitrag geteilt von Lil & Doris (@tiptontwins) am

 

Gesund und fit im Alter dank Enthaltsamkeit

Die zwei "Golden Girls" wurden ins britische Fernsehen eingeladen und nach ihrem Anti-Aging-Geheimnis gefragt. Sie überraschten die Zuschauer mit einer augenzwinkernden Empfehlung: "Kein Sex und viel Guinness-Bier" - so lautet ihre humorige Formel für ewige Jugend. Weder Enthaltsamkeit noch viel Alkohol werden von Medizinern mit Altersvorsorge in Verbindung gebracht, vielmehr das Gegenteil davon.

Trotz Zölibat finden sie immer noch Gefallen an Männern. Lilian und Doris schwärmen vom selben Mann: Dem Schauspieler Jason Statham von Fast & Furious. Auch wenn die Empfehlung der Zwillings-Ladys nicht wirklich ernst zu nehmen ist,  darf man sich von den Tipton-Twings durchaus etwas abschauen: Humor und ein aktiver Lifestyle halten jung.

Was hält uns wirklich jung?

 Unser Lebensstil hat großen Einfluss darauf, wie schnell wir altern. Gesund Ernährung und Vermeidung von Übergewicht ist ein wichtiger Faktor. Eine positive Stressbewältigung ist Geheimnis Nummer zwei.

Anti-Aging für unsere Organe
Lunge: Regelmäßiger Ausdauersport lässt neue Lungenbläschen sprießen.

Gehirn: Die Nervenzellen in unserer zentralen Schaltstelle wollen täglich gefordert werden. Dauerstress schadet.

Herz: Eine liebevolle Partnerschaft senkt den Blutdruck.

Auge: Vitamin A beugt Sehverlust vor. Haut: Die Elastizität nimmt mit 30 ab, die Oberhaut wird dünner. Anti-Aging-Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, D-Panthenol, Retinol, Coenzym Q10 oder Urea kurbeln die Regeneration an. Auch Sole-Schlick (Salz-Maske) entfernt Falten.

Knie: Sanfte und runde Bewegungen tun diesem Scharnier gut. Ideal sind Aqua-Fitness und Radfahren.

Wirbelsäule: Pilates und Yoga halten biegsam wie Bambus.

Niere: Auch Niere und Blase benötigen ab und zu eine Fitnesskur: Brennnessel-Tee spült die Organe durch!