20 Tipps für Ihre Gesundheit

Meditation, Ölziehen

20 Tipps für Ihre Gesundheit

Von Meditation bis Ölziehen. Die 20 besten Gesundmacher im Überblick.

Unser Körper ist ein ausge­klügeltes System: Ununterbrochen werden abgestorbene Zellen ersetzt. Ohne dass wir es merken, regeneriert er sich dadurch immer wieder selbst. Mit ­zunehmendem Alter, durch Umwelteinflüsse oder wenn die Zellen nicht ausreichend versorgt werden, verlangsamt sich dieser Regenerationsprozess. Der Körper altert, wir werden lustlos, abgeschlagen, gereizt und unkonzentriert. Häufig stellen sich dann auch körperliche Beschwerden ein.

Zellschutz
Durch einige einfache Maßnahmen können wir jedoch selbst dazu beitragen, unsere Zellen zu schützen und den Regenerationsprozess des Körpers zu unterstützen.

Hausmittel
Statt darauf zu warten, bis die ersten Krankheiten auftreten, verfolgen viele Naturheiltraditionen das Konzept der „Salutogenese“: Dabei wird man nicht erst dann aktiv, wenn man bereits krank ist, sondern hält den Körper von vornherein gesund. Die Autorin Madame Missou hat für ihren Ratgeber die wirkungsvollsten Gesundmacher aus aller Welt gesammelt. Die 20 besten darunter stellt sie ausführlich vor – und lädt zum Nachmachen ein. Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken!

Die 20 besten Gesundmacher 1/20
1.  Super Foods
Als „Superfoods“ werden Lebensmittel bezeichnet, die einen besonders konzentrierten Anteil an wertvollen Vitalstoffen besitzen. Zu den bekanntesten zählen Goji-Beeren, Moringa, Kombucha, Grapefruitkernextrakt, Olivenblätter und Kokoswasser. Letzteres ist reich an Mineralien wie Kalium, Zink, Jod, Mangan und zellschützenden Antioxidantien. Kokoswasser unterstützt Entschlackungsprozesse und dient als Aufbaunahrung für das Nervensystem. Nicht verwechseln mit Kokosmilch!

Buchtipp: 20 wundervolle Gesundmacher von Madame Missou, E-Book um 2,99 über Amazon.