Slideshow

14 Anwendungen von Rizinusöl

15 Anwendungen von Rizinusöl

1. Gegen müde Augen

Tragen Sie vor dem Schlafengehen ganz wenig Öl um die Augen herum und auf die Augenlider auf. Achten Sie darauf, dass das Rizinusöl nicht in die Augen gelangt. Das Öl spendet Feuchtigkeit und sorgt für wache, strahlende Augen am nächsten Morgen.

2. Schnelle Hilfe bei Gelenksschmerzen

Rizinusöl ist entzündungshemmend und kann daher auch bei Gelenksschmerzen oder Arthritis eingesetzt werden. Mischen Sie das Öl mit Cayennepfeffer und Kurkuma, um den Effekt zu verbessern und massieren Sie die Paste auf die betroffenen Stellen. Aufpassen, dass die Mischung nicht in die Augen gelangt!

3. Trockene Kopfhaut

Rizinusöl spendet der Haut Feuchtigkeit und hilft Wunden zu heilen. Wenn Sie sich öfters dabei erwischen, am Kopf zu kratzen, sollten Sie es vielleicht mit Rizinusöl versuchen. Massieren Sie abends ein paar Tropfen des Öls in den Haaransatz und lassen es über Nacht einwirken. Auch bei Schuppenflechte soll das Öl auf natürliche Weise helfen.

4. Haarwuchs

Ein weiterer positiver Effekt des Öls ist seine Wirkung auf den Haarwuchs. Einfach an paar Tropfen des Öls täglich auf die betroffene Stelle einmassieren und so dichtere Haare bekommen. Gerne wird dieses Mittel auch angewendet, um dichtere Augenbrauen zu bekommen.

5. Hühneraugen

Massieren Sie die Füße mit dem Öl, um Hühneraugen zu behandeln. Diese Anwendung müssen Sie über einen längeren Zeitraum täglich wiederholen, um erste Effekte zu erzielen. Behalten Sie also Geduld.

6. Gesunde Haut

Rizinusöl hilft Falten vorzubeugen und versorgt die Haut mit Elastizität. Auch gegen Schwangerschaftsstreifen kann das Öl, auf der Haut aufgetragen, helfen.

7. Haarspliss

Ein paar Tropfen des vielfältigen Öls in die Haarspitzen einmassieren, um Haarspliss zu vermeiden.

8. Gegen rissige Lippen

Auch wenn der Geschmack von Rizinusöl eher davon abhält, dieses auf die Lippen aufzutragen, ist das Öl ein wahres Wundermittel für spröde, trockene Lippen.

9. Massage

Auch als Massageöl leistet Rizinusöl gute Dienste. Es hat einen hohen Gehalt an Vitamin E und hilft bei Muskelkater.

10. Wunde Haut

Rizinusöl fördert die Wundheilung. Tragen Sie dieses ganz einfach unverdünnt auf die betroffenen Stellen auf, um Kratzer oder Ähnliches zu behandeln.

11. Akne-Behandlung

Die entzündungshemmende Wirkung des Öls hilft hervorragend bei Akne. Sie werden schnell einen Erfolg bemerken.

12. Hämorrhoiden

Reiben Sie das Öl täglich auf die betroffenen Stellen, um die Beschwerden zu lindern.

13. Schöne Nägel

Rizinusöl stärkt die Nägel und verhindert brüchige Nägel.

14. Gegen Warzen

Rizinusöl mit Watte auf die Warze auftragen und dies mehrmals am Tag wiederholen, bis die Warze abgeheilt ist.