10 Dinge, die schnell glücklich machen

So einfach geht's

10 Dinge, die schnell glücklich machen

Die besten Tipps fürs Glück

Unter welchen Bedingungen bezeichnet man sich als glücklich? Meistens merkt man doch erst, dass alles gerade spitze war, wenn es nicht mehr so ist. Man kann sich aber selbst, auch wenn es eigentlich gerade nicht so rosig läuft, kleine Glücksgefühle verschaffen - bis das nächste große Glücksgefühl wieder ganz von selber kommt.

Alltagsglück
Wichtig ist es, die eigenen Einstellung bewusst zu verändern.
Doch das ist auch nicht immer so einfach, wie es sich vielleicht anhört. Wenn man jedoch ein paar konkrete Kleinigkeiten befolgt, steht einem glücklichen Alltag nichts mehr im Wege. So gelingt das Alltagsglück:

10 Schritte zum Glück 1/10
Frühe Bettruhe
Ausreichender Schlaf sorgt dafür, dass man am nächsten Tag nicht so anfällig für negative Gefühle und Erinnerung ist, wie man es unausgeschlafen wäre. Negative Gefühle werden vom Mandelkern im Gehirn verarbeitet. Positive hingegen vom Hippocampus, dem Gedächtniszentrum. Da zu wenig Schlaf den Hippocampus mehr als den Mandelkern beeinflusst, sind wir nach nicht ausreichend Schlaf oftmals schlecht gelaunt.