Woche 5 der Mission Bikini Body

Mission Bikini-Body

Woche 5 der Mission Bikini Body

Clean Eating und ein neues Trendtraining machen schlank und straff. Der Abnehmplan von Mission-Bikini-Body-Teilnehmerin Lisa.

Die meisten kennen es: Dellen an den Schenkeln und dem Po. Cellulite entsteht durch geschwächtes Bindegewebe, Veranlagung, zu wenig Sport und unausgewogene Ernährung. Zu unschöner Orangenhaut kommt vor allem im Sommer die vermehrte Wassereinlagerung in den Beinen hinzu. Auch Mission-Bikini-Body-Teilnehmerin Lisa (24) kennt dieses Problem. Für sie heißt es derzeit „Clean Eating“.

Gegessen wird Natur in reinster Form – wenig Zusatzstoffe. Salz und vor allem Zucker werden reduziert. „Resize“-Gründerinnen Julia und Ursula Pabst haben für Lisa einen idealen Ernährungsplan zusammengestellt. Was alles auf den Teller darf, lesen Sie hier.
Unterstützendes Training. Das US-Trendtraining mit „Valslides“ stärkt die tiefliegende Muskulatur und festigt so das Bindegewebe. Bei Valslide wird mit Kunststoffplatten über den Teppich gleitend trainiert.  John-Harris-Personal-Trainer Thomas Birnbaumer zeigt die besten Übungen.

Diashow: Mission Bikini

Mission Bikini

×