So integrieren Sie Bewegung in den Alltag

10 Tipps

So integrieren Sie Bewegung in den Alltag

Bewegung ist das Rezept für ein langes, gesundes und glückliches Leben.

Jeder Schritt mehr tut der Gesundheit gut - das wissen wir bereits. Und oft sind es nur Kleinigkeiten, die wir ändern müssen um mit wenig Aufwand für viel mehr Bewegung im Alltag zu sorgen. Natürlich wäre es toll, wenn wir dreimal die Woche Laufen oder ins Fitnesscenter gehen, aber leider fehlt dafür einfach die Motivation und auch die Zeit. Mit unseren genialen Tipps bringen Sie trotzdem eine ordentliche Portion Bewegung in Ihr Leben.

Mehr Schritte!
10.000 Schritte täglich, so lautet das Ziel - doch davon sind die meisten Menschen weit entfernt. Im Schnitt bringen wir es gerade mal auf lausige 2.000 bis 3.000 Schritte. Bereits 3.000 Schritte mehr könnten aber den Cholesterinspiegel deutlich senken, das zeigt das Ergebnis einer deutschen Studie.

Treppe statt Aufzug
In einer Studie der Oregon-State-Universität (USA) mit rund 6000 Teilnehmern stellte sich heraus: Viele kleine Bewegungseinheiten von ein bis zwei Minuten Dauer addierten sich im Tagesverlauf zu einem 30-minütigen Fitness-Training - wenn die Probanden etwa die Treppe statt den Aufzug benutzten oder bei Werbepausen im Fernsehen die Bauchmuskeln trainierten.

10 Tipps für mehr Bewegung 1/10
1. Nehmen Sie die Treppe!
Machen Sie einen großen Bogen um Lift und Rolltreppe und steigen Sie die Stufen hinauf. Alleine durch diese kleine Veränderung werden Sie fitter.