Slideshow

Richtig trainieren im Sommer

Seiten: 123456

1. Trainingszeit

Hier sind Frühaufsteher eindeutig im Vorteil. Am frühen Morgen ist die Luft noch am kühlsten, auch die Ozonbelastung ist geringer. Morgenmuffel können auch den Sonnenuntergang abwarten und erst dann in die Sportschuhe schlüpfen, damit es nicht zu heiß ist.

Seiten: 123456
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum