Plus-Size Model ziert Läufer-Magazin

Wie sieht ein typischer Jogger aus?

Plus-Size Model ziert Läufer-Magazin

Plus Size-Model Erica Schenk am Cover vom "Women's Running".

Wie sieht ein typischer Läufer aus? Das amerikanische Fachmagazin "Woman's Running" stellte sich dieser Thematik und liefert gleich mit dem Titelbild der aktuellen Ausgabe die Antwort.

Plus-Model am Cover
Egal ob schlank oder übergewichtig, alt oder jung - so es einem gut tut, kann jeder ein Läufer sein. Um diese Botschaft werbewirksam nach außen zu tragen engagierte man Plus Size-Model Erica Schenk für das Cover-Bild. Erica ist das lebende Beispiel für eine Läuferin, die nicht dem Klischee entspricht: Sie selbst ist passionierte Joggerin, und das schon seit Jahren. Ein fitter Körper kommt in allen möglichen Maßen. Auch eine Größe 44 kann durchaus trainiert und gesund sein!

Dass nun auch Kurven-Model in Fitness-Magazinen gefeatured werden ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung: nämlich der Darstellung von Körpervielfalt in visuellen Medien. 

© Womens Running