Kate Hudson verrät Workout-Philosophie

Motivation

Kate Hudson verrät Workout-Philosophie

Kate Hudson hat kein anderes Figur-Geheimnis als Sport. Doch damit muss man es nicht übertreiben, um so auszusehen, erklärt sie.

Kate Hudson traineirt hart für ihre fitte Figur. Die Schauspielerin und Tochter von Goldie Hawn gestand nun in einem Interview, dass sie sich "den Hintern abschuftet" um in Topform zu bleiben und dass es einfach kein anderes Geheimnis für ihr gutes Aussehen gibt.

Sie gab zu, dass sie "Double-Burger, Pommes und Cola" liebe, aber nachher auch Sport treiben würde. "Man muss sich den Hintern abschuften und gesund essen. Jeder will ein Geheimnis heraus finden, aber es gibt keines - du musst trainieren!"

Entschlossen bleiben
Die Zweifach-Mutter, die seit 15 Jahren Pilates macht, sagte dass der Schlüssel zum Erfolg Konsequenz ist: "Ich würde nicht sagen,dass ich sehr viel Sport mache, aber regelmäßig. Menschen denken man muss zwei Stunden lang trainieren, aber es kann auch weniger sein. Das können 20 Minuten oder 40 Minuten sein, man muss es nur richtig machen", so Hudson. "Man kann nicht zwei Tage lang trainieren und dann eine Woche pausieren, dann wieder drei Tage trainieren und dann so weiter machen und sich fragen warum man keine Ergebnisse sieht. Man muss es einfach regelmäßig machen wie alles andere im Leben auch."

Die sympathische Blondine macht zwei Mal im Jahr eine Fastenkur und trinkt fünf bis sieben Tage lang nur Smoothies und Säfte. Den Rest des Jahres genießt sie alles was ihr schmeckt und hält sich an keine bestimmten Regeln: "Ich liebe Essen. Ich liebe Brot und Pasta!"

Diashow: Stars von ihrer sportlichen Seite

Irina Shayk motiviert ihre Fans mit ihrem Top- Body und den einfachen Worten: "Es ist Zeit es einfach zu tun!"

Auch bei Naomi Campbell steht die Welt hin und wieder Kopf - mit Yoga kommt sie vom stressigen Jetset-Leben runter.

Victoria's Secret Model Izabel Goulart trianiert das ganze Jahr über ihre Bikini-Figur mit Tesabändern & Co.

Adriana Lima gilt als Box-Fan und powert sich regelmäßig bei schweißtreibenden Trainings aus.

Model Bar Refaeli hat sichtlich Spaß beim Dehnen.

Gisele Bündchen legt gerne auch einmal eine Tanzstunde ein.

Die guten Gene sind bei den Kardashian-Schwestern gleichmäßig verteilt worden: Kendall Jenner und Schwester Khloe Kardashian machen gemeinsam Po-Übungen zuhause.

Mit dem "Bosu Ball" trainiert Goulart alle Muskelbereiche.

Jessica Alba praktiziert regelmäßig Yoga.

Irina Shayk beim Morgen-Yoga.

Izabel Goulart zeigt wie Fitness für Fortgeschrittene zu zweit geht - hier ist extreme Körperspannung gefragt!

Model Candice Swanepoel greift für ein perfektes Dekolleté und straffe Arme regelmäßig zu Hanteln.

Nicole Richie genießt die pure Lust am Leben auf einer Yacht und hält sich mit Freudensprüngen fit - auch eine Möglichkeit.

Heidi Klum verbindet Spaß mit Sport und hält sich gerne mit Seilspringen fit.

Alessandra Ambrosio springt auf dem Trampolin herum und verbrennt dabei nebenbei einige Kalorien.

Shakira hält sich mit Roller skaten fit.

Vanessa Hudgens zeigt beeindruckende Beweglichkeit.

Naomi Campbell geht auch im Urlaub ihrem Lieblingshobby Yoga nach.

Kelly Rowland trainiert mit Holylwood-Trainerin Jeanette Jenkins ihre Bauchmuskeln.

Kim Kardashian zeigt Sanduhrfigur und eine perfekt trainierte Körpermitte.