In 8 Wochen zur Traumfigur

Mission Bikini

In 8 Wochen zur Traumfigur

Start der großen gesund&fit „Mission Bikini-Body“. In den kommenden acht Wochenwerden diese sechs Kandidatinnen – mithilfe unserer Experten – ihren Körper straffen, formen und entschlacken! Alle Details zur Challenge.

Sie sehen gut aus und haben bereits eine nahezu perfekte Figur. „Nahezu perfekt“ ist unseren sechs Mädels allerdings nicht genug. Sie wollen mehr und geben dafür alles. In den kommenden acht Wochen werden Franziska, Lisa, Jennifer, Marion, Manuela und Zuzana von unserem Experten-Team begleitet und mit individuellen Ernährungs- und Fitness-Plänen ausgestattet. Bauch, Beine & Po. „Alle Kandidatinnen haben eine ganz normale und gesunde Figur. Was wir in den acht Wochen machen? Eine Optimierung, ein Shaping, eine sogenannte Formgebung durch gezielte Ernährung und intensives Training“,so das Experten Team. Auf die Plätze, fertig, los! „Ohne Schweiß kein Preis!“ Denn um den ein oder anderen Kilo zum Schmelzen zu bringen und Muskelmasse aufzubauen müssen die Mädels die Zähne zusammenbeißen. Neben der Bikini-Figur winkt der Gewinnerin außerdem ein Wellness-Wochenende im luxuriösen Thermen & Spa Hotel

Das Konzept im Überblick!
Dürfen wir vorstellen: Lisa, Franziska, Jennifer, Marion, Zuzana
(v.l.n.r.) und Manuela (vorne im Bild) haben ein gemeinsames Ziel: Sie wollen ihren bereits natürlich schönen Körper in einen noch schöneren Bikini-Body umformen. Bei der Optimierung und dem Shaping unterstützt unser Experten-Team bestehend aus John Harris Personal-Trainer Thomas Birnbaumer (links im Bild) und den resize-Gründerinnen Julia (rechts vorne im Bild) und Ursula Pabst. Sie stehen den Mädels mit Rat und Tat zur Seite und begleiten sie auf ihrem achtwöchigen Weg zur Strand-Figur. Wir werden Sie Woche für Woche über die Fortschritte der Kandidatinnen informieren und stellen Ihnen die individuellen Ernährungs- und Fitnessprogramme vor. So können auch Sie Teil der Mission Bikini-Body werden.

1. Der Ablauf
6 Mädels, 8 Wochen, 1 Ziel: In den kommenden Wochen stellen wir Ihnen wöchentlich je eine der Damen (jede von ihnen ist ein anderer Figurtyp) vor und gewähren Einblick in ihr individuelles Ernährungs- und Trainingskonzept. Außerdem erhalten Sie wöchentlich schmackhafte Rezepte und einfache Übungen für die eigenen vier Wände – so können auch Sie Ihrer Problemzone den Kampf ansagen.

2. Das Voting
In der letzten Woche sind Sie, liebe Leserinnen, am Zug. Sie entscheiden, welche der sechs Damen am effektivsten trainiert hat und sich den fittesten Bikini-Body erkämpft hat. Bitte mitvoten!

3. Der Hauptpreis
Die Gewinnerin fährt für ein Wochenende (inklusive Halbpension) ins Hotel & Spa Larimar****S in Stegersbach (Burgenland). Plus: eine Fitnessjahreskarte
von John Harris Fitness.

4. Unterstützung durch Wasser

Unsere Bikini-Mädels werden mit Wasser unterstützt. JUVINA -Flaschen stehen ihnen zur Verfügung. Warum Juvina? Weil in einem Liter Wasser 253,1 mg Calcium, 1.686,0 mg Hydrogencarbonat und 58,2 mg Magnesium enthalten sind. Calcium wird vom Körper im engen Zusammenspiel mit Magnesium für Herz-, Stoffwechsel- und Muskelfunktion benötigt. Ebenso ist es wichtig für Knochen, Zähne, Haut, Haare und Nägel. Hydrogencarbonat fördert die Aufnahme von Calcium. Es zeichnet sich durch seine Säure-neutralisierende Wirkung aus und reguliert somit das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper. Magnesium ist an der Aktivierung vieler Enzyme und nahezu an allen Reaktionen des Stoffwechsels beteiligt.

5. Unterstützung gegen Cellulite
Maßgeblich entscheidend für den Bikini-Body: Ein makelloses,
ebenmäßiges Hautbild. Celludipin Kapseln tragen dank natürlicher Inhaltsstoffe der Melone zur Erhaltung schöner Haut und straffem