Bauchtraining

Sixpack statt Sixspeck

Fünf Gründe, warum Ihr Bauch nicht flach wird

Die größten Fehler beim Bauchmuskeltraining

Der Traum vom flachen Bauch lässt sich für viele nur schwer in Realität umsetzen. Auch wenn hart trainiert wird, kann es sein, dass die Bauchmuskeln nicht ausreichend beansprucht werden. Schon kleine Übungsfehler können den Trainingseffekt minimieren und die "falschen" Muskelgruppen belasten. Wer endlich Erfolge beim Bauchmuskeltraining sehen will, sollte daher einige Punkte beachten:

Diashow: Die häufigsten Fehler beim Bauchmuskeltraining

Die häufigsten Fehler beim Bauchmuskeltraining

×

    Vermeiden Sie auch diese Angewohnheiten, um Ihren Bauchumfang zu reduzieren

    Diese Angewohnheiten fördern Bauchfett 1/7
    1. Fruchtsäfte
    Limo, Cola, "Orangensäfte" - all das sind eigentlich wahre Zuckerbomben. Zucker ist wiederum der Hauptverursacher von Bauchfett. Weg damit - stattdessen Wasser mit Zitronen- oder Limettensaft abschmecken.
    '); $("#"+randomTmpId).prevAll('.textSlideshow_1:first').attr("id", randomId); TextSlideshow[TextSlideshowC] = new oe24TextSlideshow({ id : randomId, pages : 7}); $("#"+randomId).find(".tSsLeftBtn").bind("click", function(){ var i = parseInt($(this).parents('.textSlideshow_1:first').attr("id").replace(/[^0-9]/ig, "")); TextSlideshow[i].prev(); }); $("#"+randomId).find(".tSsRightBtn").bind("click", function(){ var i = parseInt($(this).parents('.textSlideshow_1:first').attr("id").replace(/[^0-9]/ig, "")); TextSlideshow[i].next(); }); TextSlideshowC++; -->