Fit ohne Sport: So geht's

Geniale Tipps

Fit ohne Sport: So geht's

So bringen Sie ganz einfach mehr Bewegung in Ihren Alltag!

Ihr Sportprogramm haben Sie in den letzten Wochen ziemlich schleifen lassen? Das ist zwar nicht gut, aber solche Durchhänger gibt es leider immer wieder. Gerade in stressigen Zeiten, bleibt das Fitnesstraining häufig auf der Strecke. Wenn Sie auf Laufen oder das Fitnessstudio null Bock haben, dann sollten Sie sich wenigstens nebenbei fit halten. Es gibt jede Menge Möglichkeiten, wie Sie ein bisschen mehr Bewegung in den Alltag bringen, ohne die Laufschuhe zu schnüren. So geht's:

Fit ohne Sport 1/8
1. Treppen nutzen
Runter von der Rolltreppe und raus aus dem Lift! Nutzen Sie die Treppen um fit zu bleiben.

Zu Fuß!
Lassen Sie das Auto einfach mal ein paar Tage stehen! Auch wenn Sie dann auf Bus oder U-Bahn angewiesen sind, bewegen Sie sich automatisch mehr. Erledigen Sie möglichst viele Aufgaben zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Das schlägt sich positiv auf Ihrem Bewegungskonto nieder.