Diese Snacks sorgen für Muskeln

Beim Training

Diese Snacks sorgen für Muskeln

Muskeln brauchen Futter! Darum sollten Sie zu den richtigen Snacks greifen, wenn Sie Muskeln aufbauen möchten. Die wichtigsten Nährstoffe für den Muskelaufbau sind Eiweiß und hochwertige Kohlenhydrate. Diese Zwischenmahlzeiten sollten Sie Ihrem Körper vor und nach dem Training gönnen:

Die besten Muskel-Snacks 1/4
1. Bananen Eine Banane eignet sich perfekt als Zwischendurch-Snack. Das Obst ist reich an Kalium. Das spielt eine wichtige Rolle bei der Aktivierung einiger Enzyme, bei der Herstellung von Eiweißen sowie beim Kohlenhydratstoffwechsel. Bananen liefern wertvolle Kohlenhydrate, welche viel Energie für ein anstrengendes Workout liefern. Nach dem Training führen sie zu einer schnelleren Regeneration.
2. Joghurt Fettarme Milchprodukte versorgen den Körper mit dem für den Muskelaufbau so wichtigen Eiweiß. Außerdem liefern sie viel wertvolles Kalzium.
3. Vollkornbrot Vollkornbrot liefert wertvolle Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Mineralstoffe wie zum Beispiel Magnesium. Das hilft Krämpfen vorzubeugen. Eine Scheibe Vollkornbrot mit fettarmen Käse ist der perfekte Kohlenhydrat-Eiweiß-Mix für zwischendurch.
4. Nüsse Eine Handvoll Nüsse sind ein super Snack für zwischendurch. Sie versorgen den Körper mit einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren und sind reich an Mineralstoffen und Spurenelementen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum