Bikini

Bikini-Workout

Diese Fitness-Fehler stehen der Bikinifigur im Weg

Wie sieht es mit Ihrer Bikinifigur aus? - Diese Tipps könnten helfen.

Der Sommerurlaub naht mit großen Schritten, aber der Körper ist noch nicht in Topform? Das könnte an verschiedenen Ursachen liegen. Schließlich sind viel Training und Disziplin gefragt, damit der Body wieder stramm und durchtrainiert ist. Nicht immer aber ist Faulheit die Ursache. Wenn es mit dem Abnehmen und dem Muskelaufbau für die Strandfigur noch nicht geklappt hat, könnten auch folgende Fitness-Fehler daran schuld sein:

Die größten Fitness-Fehler 1/5
1. Hungern
Nicht, wie viel man isst, sondern vielmehr, was man isst, zählt, so die Meinung von Ernährungsexperten. Damit der Stoffwechsel gut läuft, sollte auch auf die richtige Ernährung gesetzt werden. Das bedeutet: Protein nach dem Training, langkettige Kohlenhydrate wie Vollkornprodukte vor dem Sport und viel Nährstoffe in Form von Gemüse und Obst. Wird hingegen gehungert, so schaltet der Körper automatisch auf Sparflamme und speichert das Fett.