Fitnesscenter

Nervtötend

Die schlimmsten No Gos im Fitnesscenter

Diese klassischen Aufreger erwarten Sie in fast jedem Fitnessstudio

Der Besuch im Fitnesscenter kann ganz schön nervenaufreibend sein. Obwohl man als Kunde natürlich sehr viele Vorteile genießt, gibt es immer wieder etwas, das beim Training stört. Schließlich gibt es noch andere Besucher, die unsere Laune verderben können. Darum müssen wir ab und zu auch unserem Ärger Luft lassen.

Die folgenden unangenehmen Situationen im Fitnessstudio kennen Sie bestimmt

Diese No Gos finden Sie im Fitnessstudio 1/8
1. Erfahren, was man nicht wissen will
Manche SportlerInnen unterhalten sich so laut, dass man den Eindruck hat, man kennt bald ihre ganze Lebensgeschichte. Nicht immer jedoch will man wissen, was genau letzte Nacht passiert ist, ob verhütet worden ist und ob sich die neue Bekanntschaft bereits gemeldet hat. Zugegeben, manchmal können solche Storys ganz unterhaltsam sein, aber dafür sind wir nicht extra ins Fitnesscenter gekommen.

Glücklicher Weise hilft Sport aber gegen schlechte Laune. Wenn Sie also wieder in eine solche Situation kommen sollten, heißt es ab aufs Laufband und gut abreagieren! Denn dafür sind Fitnesscenter schließlich (auch) da.