Die besten Tipps gegen Seitenstechen

...

1. Atmen

Versuchen Sie gleichmäßig zu atmen.

2. Aufwärmen

Machen Sie vor dem Training Dehnungsübungen und stärken Sie Ihre Bauchmuskeln.

3. Kein Essen vor dem Training

Ein voller Magen fördert Seitenstechen. Nach dem Essen sollten Sie zwei Stunden warten, bevor Sie laufen gehen.

4. Keine Kohlensäure

Trinken Sie stilles Wasser, denn auch Kohlensäure fördert Seitenstechen.

5. Wenn es zwickt...

Langsamer werden und beim Einatmen die Arme heben.

6. Moderates Tempo

Wählen Sie ein Tempo, bei dem Sie sich noch unterhalten können.

7. Regelmäßig trainieren

Je besser Sie trainiert sind, desto seltener werden Sie von Seitenstechen geplagt.