Cellulite

Knackiger Po

Die besten Sportarten gegen Cellulite

Wer ohne Cellulite in den Sommer starten möchte, sollte jetzt mit Sport beginnen!

Gegen Cellulite gibt es Cremes, das richtige Essen und jede Menge andere Geheimwaffen. Nichts davon ist aber so effektiv wie Sport - und zwar die richtige Sportart!

Die besten Tipps gegen Cellulite 1/10
1. Massieren Sie!
Starten Sie die Massage am rechten Knie und arbeiten Sie sich dann zupfend und knetend Richtung Hüfte hoch – auf diese Weise schonen Sie Ihr Herz. Dann folgt das linke Bein.

Mehr Bewegung
Damit die Oberschenkel und der Po dellenfrei werden, müssen Sie sich schon etwas anstrengen. Bewegung ist das Wichtigste im Kampf gegen Cellulite. Gehen Sie kurze Strecken zu Fuß, benutzen Sie keine Fahrstühle mehr, sondern die Treppe, holen Sie das Fahrrad aus dem Keller und bewegen Sie sich! Das sind die sieben besten Sportarten gegen Cellulite:

Die besten Sportarten gegen Cellulite 1/7
1. Schwimmen
Schwimmen wirkt super gegen Cellulite! Bei den Bewegungen im Wasser wird das Bindegewebe massiert und auch die Kälte strafft die Haut. Gehen Sie ein- bis zweimal pro Woche schwimmen und freuen Sie sich über straffe Oberschenkel!

Diashow: So wird der Po straff und knackig

Diashow: So wird der Po straff und knackig

So wird der Po straff und knackig

×