Cameron Diaz

Star-Body

Die besten Schlank-Tipps der Hollywood-Stars

Cameron Diaz, Gisele Bündchen, Jennifer Lawrence & Co

Ihr Körper ist ihr Kapaital. Die Stars wissen ihre schlanke Linie zu vermarkten – und zwar nicht nur vor der Kamera. Gesundheits- und Figur-Ratgeber – sei es in Buchform oder via Plattformen sowie Social-MediaKanäle – zählen mittlerweile zu den lukrativsten Geschäftszweigen. Der jüngste Coup: „The Longevity Book“ (in etwa: „Das Buch vom langen Leben“) von Cameron Diaz , das – soeben in Amerika erschienen – für einen riesen Hype sorgt. Auch Jennifer Lawrence (mit ihrem Trainer Dalton Wong entstand „The Feelgood Plan“) oder Gisele Bündchen gewähren detaillierte Einblicke in ihren Alltag, verraten Trainings- und Ernährungstipps. gesund&fit begab sich in Hollywood auf die Suche nach den besten Schlank-Tricks der Stars und verrät die ultimativen 15!

Die besten Tipps & Tricks der Stars 1/14
Stoffwechsel aktivieren
Beauty- und Anti-Aging-Geheimtipp numero uno von Superstar Cameron Diaz: den Stoffwechsel bereits in der Früh mit Bewegung und der richtigen Ernährung aktivieren. Cameron liebt es, bereits nach dem Aufstehen Sport zu machen. Ihr Tipp: Eine Playlist zusammenstellen, um mit Musik in die Gänge zu kommen. Sie läuft eine Runde um den Block, macht „Burpees“ (Stütz-Streck-Übungen) oder springt Seil. Dauer: mindestens 15 Minuten. Danach gibt’s ein Frühstück, welches dem Stoffwechsel einen ordentlichen Kick verleiht: Vollkornbrot mit Avocado und Schafkäse. Oder ein Omelette aus zwei Eiern.


Jeden Tag genießen!
Was uns an Camerons, Giseles und Jennifers Ratschlägen besonders gefällt: sie sind hart, aber fair. Regelmäßiges Training – Diaz beginnt jeden Tag mit 15 Minuten Sport – muss sein. Dafür darf aber auch gefeiert werden – aber richtig. Gemeint ist, sie kennen Tricks wie auch Sünden nicht ins Gewicht fallen.