Slideshow

Die besten Fitness-Apps

...

RUNTASTIC PRO

Die Handy-App fürs Laufen vom oberösterreichischen Start-up Runtastic hat bereits über 110 Millionen Downloads und feiert internationale Erfolge. Für IOS und Android.

  • Live Tracking
    Sportler können ihre Position in Echtzeit auf dem Runtastic Fitnessportal oder auf Facebook zeigen. Die sportlichen Aktivitäten der User können live mitverfolgt werden.
  • Anfeuern: Während live getrackter Sportaktivitäten (via Fitnessportal oder Facebook) können Fans und Freunde via Audio-Feedback anfeuern und Applaus senden.
  • Pulszonentraining
  • Powersong: Wird auf Knopfdruck gespielt, motiviert und sorgt für Spaß während der Aktivität.
  • Auch empgehlenswert: Runtastic Mountain Bike; Runtastic Road Bike; Runtastix Sixpack

ENDOMONDO

Die Motivations-App schlechthin. Egal welche Sportart – ob Laufen, Radeln oder Aerobic – Millionen Nutzer  verwenden Endomondo zum Tracken & Teilen ihrer Sporterfolge.

  • Fitness-Tracking

  • Herzfrequenz-Erfassung

  • Performance-Analyse

  • Social-Media-Funktionen

FITSTAR YOGA

Ein Yoga-Lehrer am Smartphone – in dieser iOS-App wird die Yoga-Expertin Tara Stiles zum persönlichen Coach. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene – FitStar Yoga ist die perfekte App für Vielreisende und Gestresste, die es nicht regelmäßig ins Yoga-Studio schaffen. 

7 MINUTEN TRAINING

Diese iOS & Android App verspricht maximale Erfolge mit minimalem Aufwand. Ein 7-minütiges hochintensives Intervalltraining (am besten 2-3 Mal die Woche) soll den ganzen Körper in Schwung bringen. Für die 12 Übungen ist kein Equipment vonnöten – man benötigt lediglich einen Stuhl, eine Wand und das eigene Körpergewicht.

NEXTRACK

Der Clou an dieser Sport-App: Man tritt gegen seine Freunde an. Ihre Fitness-Einheiten werden getrackt in einer Tabelle verzeichnet. Wer will schon der Faulste in der Gruppe sein? Für iOS und Android.