Das sollten Sie nach dem Training essen

Nährstoffe auftanken

Das sollten Sie nach dem Training essen

Nach dem anstrengenden Workout müssen die Kraftreserven wieder aufgetankt werden - doch was isst man jetzt am besten? Diese natürlichen Powerstoffe braucht der Körper jetzt.

Ernährung nach dem Training 1/5
1. Natrium Wer viel schwitzt, verliert Salz. Essen Sie eine Handvoll kleiner Salzbrezeln und trinken natriumreiches Wasser. So werden die Natriumspeicher wieder aufgefüllt.
2. Magnesium Auch Magnesium ist unabdingbar. Grünes Blattgemüse und Vollkornprodukte liefern jede Menge Magnesium. Sie können auch direkt nach dem Training magnesiumreiches Wasser trinken.
3. Kalzium Fettarme Milchprodukte liefern dem Körper wichtiges Kalzium. Genießen Sie ein Joghurt mit frischen Früchten.
4. Kohlenhydrate Für neue Energie braucht der Körper Kohlenhydrate, sonst laufen wir auf Sparflammen. Eine Scheibe Vollkornbrot mit Hüttenkäse liefert gesunde Kohlenhydrate und wertvolles Kalzium.
5. Eiweiß Ohne Eiweiß keine Muskeln! Fleisch und Fisch sind gesunde Eiweißlieferanten, aber auch Hülsenfrüchte versorgen Sie mit Eiweiß.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum