Das machen Frauen beim Laufen oft falsch

So bitte nicht!

Das machen Frauen beim Laufen oft falsch

Falscher Trainingspartner, falsches Tempo: So wird das nichts mit dem Laufen.

Männer und Frauen trainieren unterschiedlich. Bei Frauen siegt meist die Vernunft über den Ehrgeiz - und doch schleichen sich manchmal Fehler ein und die "Laufkarriere" ist damit zum Scheitern verurteilt. Zum Beispiel sollten Sie sich nicht am Partner messen der nur ans Abnehmen denken. Diese Fehler machen Frauen noch:

Häufige Lauffehler der Frauen 1/4
1. Trainieren Sie nicht mit dem Partner
"Der trainiert doch viel weniger als ich und trotzdem ist er viel schneller. Warum?" Kommt Ihnen das bekannt vor? Mit dem Partner laufen zu gehen, kann ganz schön demotivierend sein. Aber warum? Frauen gehen eigentlich vernünftig ans Laufen heran und achten auf ihren Körper - sie überfordern ihn nicht. Männer hingegen, neigen dazu, loszusprinten. Nur selten passt das Tempo beider Partner zusammen. Und gerade am Anfang sollte jeder seine Wohlfühlgeschwindigkeit finden.