3 Yoga Posen für mehr Energie am Morgen

Start in den Tag

3 Yoga Posen für mehr Energie am Morgen

Bewegung am Morgen sorgt für die Ausschüttung von Glückshormonen und dehnt unseren Rücken. Mit diesen 3 Yoga-Posen starten Sie mit Energie in den Tag!

Sie gehören nicht zu den Menschen, die morgens Sport machen können? Das macht überhaupt nichts, denn es gibt auch einfachere Wege den Körper morgens ein wenig zu aktivieren und sich selbst etwas Gutes zu tun, ohne gleich einen Marathonlauf absolvieren zu müssen.

Yoga ist nicht nur eine hervorragende Art zur Ruhe zu kommen oder die Muskulatur zu kräftigen - die vielen Posen, sogenannte "Asanas" haben verschiedene Wirkungen auf Körper und Geist und können auch Energie spenden, die wir gerade am Morgen gut gebrauchen können.

Yoga-Posen stimulieren Energieströme
Im Rückenmark, in der Mitte der Wirbelsäule, verlaufen die Bahnen des Zentralen Nervensystems, die Gehirn und Körper miteinander verbinden und durch welche alle wichtigen Funktionen des Körpers gesteuert werden. Durch eine aufrechte und freie Haltung der Wirbelsäule ermöglicht man den Nervenimpulsen ein ungehindertes Fließen und  so werden auch die Nervenenden im Gehirn mit der notwendigen "Nahrung" versorgt. Auch Energieströme befinden sich im Rückgrat - sie stehen in enger Verbindung mit unserem Nervensystem und  können durch bestimmte Yoga-Posen stimuliert werden. Dadurch wird die gewonnene Energie in die richtigen Bahnen geschickt!

Hier sind drei Yoga-Posen, die insgesamt nicht mehr als zehn Minuten in Anspruch nehmen und Ihnen morgens gute Laune und mehr Energie spenden werden:

Diashow: 3 Yoga-Posen für mehr Energie

Mit dieser Übung tun Sie Ihrem Rücken etwas Gutes und trainieren die Bauchmuskeln. Halten Sie die Position zwei Minuten und strecken Sie sich durch.

Bei dieser klassische Yoga-Übung sollte man für eine gewisse Zeit still und gleichzeitig entspannt sitzen. Halten Sie die Position für fünf Minuten und werden Sie mit Meditation erst munter!

Diese Übung stärkt den Rücken und die Extremitäten - außerdem hebt sie die Stimmung im Nu und ist ideal auch bei Stress im Büro! 10 Atemzüge lang halten und anschließend fit in den Tag starten!