20 Minuten spazieren für längeres Leben

Studie

20 Minuten spazieren für längeres Leben

Ein lockerer, täglicher Spaziergang von nur 20 Minuten könnte Ihr Leben etwas länger dauern lassen, behaupten Forscher. Ein Couch-Potato-Lebensstil mit einem Mangel an Bewegung tötet doppelt so viele Menschen, als Übergewicht. In einer Studie der Cambridge Universität an 334 000 Menschen fand man heraus, dass ein geringes Maß an Bewegung das Leben verlängern kann. Die Forscher können nicht genau sagen, wie viele Extra-Jahre man dadurch gewinnt, doch sogar bei übergewichtigen Menschen wurde das Sterberisiko um 16% durch Bewegung gesenkt.

Studienleiter Ulf Ekelund erklärte: "Das ist eine einfache Message: Schon ein kleines Maß an körperlicher Aktivität kann viele gesundheitliche Vorteile für Menschen, die eher unaktiv sind, mit sich bringen." Doch obwohl man heraus fand, dass 20 Minuten spazieren für ein gesünderes und längeres Leben reichen, sollte man versuchen es nicht dabei zu belassen. "Wir fanden zwar heraus, dass 20 Mintuen einen Unterschied ausmachen, doch wir sollten trotzdem versuchen mehr als das zu tun - körperliche Aktivität sollte ein wichtiger Teil unseres Alltags sein", so Ekelund.

Auch eine ältere Studie der schwedischen Unviersität Umea bestätigte, dass langes Sitzen sich negativ auf die Länge unseres Lebens auswirkt. Mehr dazu lesen Sie hier!

10 Tipps für ein langes Leben 1/10
Lachen, lachen, lachen! Jede Minute, die man lacht, soll das Leben um eine Stunde verlängern - wer fröhlich durchs Leben geht, der lebt also definitiv länger.
Optimismus Unnötiges Ärgern über Dinge, die sich nicht ändern lassen, ist nur energieraubend und lässt einen altern. Optimismus macht das Leben leichter - und länger.
Spaß haben Machen Sie öfter einmal etwas Neues, Lustiges oder völlig Verrücktes - es ist nie zu spät dafür und man schöpft sofort neue Kraft daraus.
Kein Stress Lassen Sie sich sowohl im Beruf, als auch privat nicht aus dem Takt bringen - bewahren Sie Ruhe und vergessen Sie nie: Für alles gibt es eine Lösung. Stress ist einer der größten Energieräuber und lässt uns schneller altern.
Gesund essen Gesund zu leben, bedeutet vor allem auch gesund zu essen: Vitaminreiche Kost tut Körper, Seele und Haut gut und trägt zu einem langen Leben bei.
Kein Nikotin, wenig Alkohol Hin und wieder ein Gläschen in Ehren, kann keiner verwehren - doch Zigaretten sind wahre Altmacher und verkürzen das Leben. Zudem erhöhen sowohl Alkohol, als auch Nikotin, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
Sport , der Spaß macht Sport hält den Körper jung und den Geist fit und sollte unbedingt etwas sein,das Spaß macht. Finden Sie Ihren Lieblingssport und machen Sie ihn so oft wie möglich.
Regelmäßig zum Arzt Lassen Sie sich jährlich bei Zahnarzt, Frauenarzt & Co durchchecken - so können mögliche Probleme früh genug erkannt werden.
Übergewicht vermeiden Zu viel Gewicht erhöht das Risiko für Hezr-Kreislauf-Erkrankungen. Achten Sie darauf.
Blutdruck messen Lassen Sie Ihre Blutdruck und Cholesterinwerte regelmäßig beim Arzt messen, um Erkrankungen vorzubeugen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum