10 wichtigste Tipps für fitte Bauchmuskeln

Sixpack

10 wichtigste Tipps für fitte Bauchmuskeln

Mit folgenden Profi-Tipps wird es was mit den Bauchmuskeln. So trainieren Sie richtig!

Der Herbst ist da - die perfekte Zeit um zuhause am Sixpack zu arbeiten. Das ein oder andere Speckröllchen sollte vor Wiehnachten noch weg, doch die vielen Sit Ups bringen einfach nichts?

Folgende 10 Tipps von Fitness-Experten helfen dabei, das Training richtig zu machen und Muskeln aufzubauen. Ein Sixpack ist nämlich keinesfalls ein Ding der Unmöglichkeit – beachtet man einige Punkte ist man auf dem besten Weg eine schlanke und trainierte „goldene Mitte“ zu erreichen.

10 Tipps für den Aufbau von Bauchmuskeln 1/10
1. Wenig Kohlehydrate + viel Proteine
Die Ernährung speilt beim Körper formen eine entscheidende Rolle – die wichtigste! Pro Tag sollte man 4-6 kleinere Mahlzeiten, bestehend aus Kohlenhydraten am Morgen und nach dem Training, zu sich nehmen. So lassen sich Heißhungerattacken vermeiden, die häufig das Resultat von zu viel oder „zu satt“ essen sind, das häufig bei großen Mahlzeiten wie dem Mittagessen vor kommt.

Und wenn der kleine Hunger kommt? Wir haben die besten Snack-Rezepte für zwischendurch, die den Bauch flach halten und trotzdem sättigen:

Snacks für fitte Bauchmuskeln 1/7
1. Tomate-Mozzarella
Schmeckt gut und ist kalorienarm - Mozzarella ist reich an Eiweiß und Tomaten haben kaum Kalorien. (100 Gramm - 17kcal). In Kombination sättigen sie lange und sind ein idealer Snack!