Slideshow

Diese Lebensmittel lassen Sie alt aussehen

Seiten: 123

SALZ

Der Stoff, der Speisen das gewisse Etwas gibt, ist lebensnotwendig. Doch zu viel von der Würze schadet Herz und Kreislauf. Brot, Gebäck und Fertigprodukte sind oft reich an Kochsalz – Natriumchlorid. Der Körper benötigt Salz für den Transport in und aus den Zellen. Dafür sind 0,5 bis 1,5 Gramm Salz pro Tag ausreichend.  Im Schnitt nehmen wir acht bis zehn (!) Gramm Salz täglich zu uns. Experten empfehlen, maximal sechs Gramm Kochsalz pro Tag zu konsumieren.Laut Studien kann ein übermäßiger Salzkonsum auf Dauer zu Bluthochdruck und Nierenleiden führen.

 

Zu viel Salz lässt Augenringe stärker hervortreten und begünstigt Wassereinlagerungen im Körper! Achten Sie unbedingt auf die täglich empfohlene Dosis!

Seiten: 123
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum