Die besten & schlechtesten Drinks vor dem Schlafen

Seiten: 12345

 - Kaffee

Der sicherste Weg den eigenen Schlaf zu ruinieren, ist Kaffee. Sowohl der abendliche Kaffee, aber auch der am Nachmittag getrunkene, können die Bettzeit stören, denn Koffein kann bis zu sechs Stunden im Körper bleiben. Wer seinen Kaffee nicht auslassen möchte kann auf entkoffeinierten Kaffee umsteigen - dieser ist zwar ebenfalls nicht ganz koffeinfrei, doch die darin enthaltenen Koffeinmengen sind sehr gering.

Seiten: 12345
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum