Slideshow

Die besten Schlankmacher:

Die besten Schlankmacher:

Wasser:

Regt den Stoffwechsel an, hilft bei der Fettreduktion, leitet Giftstoffe aus – um leistungsfähig zu bleiben und eine gute Verdauung zu haben. Plus: gut für die Haut, steigert Wohlbefinden. Tipp: täglich 30–35 ml Wasser pro Kilo Körpergewicht trinken.

Hochwertige Fette:

Kaltgepresstes Olivenöl, Leinöl, Kokosöl wirken sich auf das Abnehmen günstig aus, hemmen Appetit.

Fisch:

Sein Eiweiß heizt die Fettverbrennung an. Zudem liefert Fisch Tyrosin, die gehirnaktive Aminosäure, aus welcher der Körper die Schlankhormone Dopamin und Noradrenalin bastelt. Weiters enthält er den Stoffwechseltreibstoff Jod.    

Beeren:

Vor allem Heidelbeeren – schützen vor freien Radikalen und tragen somit zu einem perfekt funktionierenden Stoffwechsel bei.

Granatapfel:

Kerne enthalten viele Antioxidantien, das sind sekundäre Pflanzenstoffe (Flavonoide, Polyphenole), die den Stoffwechsel anregen.

Grüner Tee:

Ebenfalls eine Antioxidantien-Bombe und hoch anregend.  

Ingwer, Zimt, Chili:

Schärfe dämpft den Appetit und erhöht den Kalorienverbrauch.

Mandeln:

Ideale Mischung aus Eiweiß, guten Fetten, Mineralstoffen.

Buttermilch:

Eiweißbombe, enthält kaum Fett.

Kaffee:

Aktiviert Verbrennung, steigert Energieumsatz. Nur 2 Tassen/Tag.

Bitterschokolade:

Enthält viele stoffwechselanregende Flavonoide.