Vor- und Nachteile der Krautsuppen-Diät

...

1. Vorteil: Einfach und schnell

Die Krautsuppendiät ist nicht kompliziert und lässt sich schnell umsetzen.

2. Vorteil: Nicht jeden Tag kochen

Ein Topf Krautsuppe reicht für ca. drei Tage. Man muss also nicht jeden Tag frisch kochen.

3. Vorteil: Auch für Berufstätige geeignet

Einen Teller Suppe kann man sich ganz einfach in einer kleinen Schüssel mit in die Arbeit nehmen und in der Mikrowelle erwärmen.

4. Vorteil: Auch für Vegetarier geeignet

Die Krautsuppendiät ist auch für Vegetarier geeignet.

5. Vorteil: Kein Hungern!

Bei der Krautsuppendiät muss man nicht hungern - es kommt zu keinen Heißhungerattacken.

6. Vorteil: Schnell abnehmen

Durch die Krautsuppe kann man schnell ein paar Kilos loswerden.

1. Nachteil: Schwer durchzuhalten

Über einen längeren Zeitraum durchhalten fällt schwer. Restaurantbesuche fallen flach.

2. Nachteil: Keine Ernährungsumstellung

Es findet keine richtige Ernährungsumstellung statt. Wer dauerhaft abnehmen möchte, muss gesund und ausgewogen essen.

3. Nachteil: Blähungen

Kohl verursacht unangenehme Blähungen.