Victoria Beckham

Statt Zucker nimmt sie…

Victoria Beckham: Ihr Diät-Trick

Null Kalorien. Damit süßt sie ihre Getränke. 

Wie Victoria Beckham ihr Gewicht hält? Mit strikter Disziplin. Die gertenschlanke Designerin verzichtet beispielsweise auf Zucker. Stattdessen setzt sie auf alternative Süßungsmittel. Auf Instagram verriet sie unlängst, dass sie ihren Kaffee und Tee mit Stevia aufpeppt. Dieser Zuckerersatz hat keine Kalorien und schont die Zähne. Das Süßungsmittel kann in Tablettenform, als Pulver oder Sirup erworben werden. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, kann die Süße allerdings variieren.

Besser als Zucker?

Seit 2011 sind die in den Pflanzenblättern von Stevia enthaltenen Steviolglykoside europaweit in Lebensmitteln zugelassen. Als süßes Wunder wurde der Süßstoff damals angekündigt, die Beweislage ist allerdings dünn. Ob Stevia wirklich gesünder ist als herkömmlicher Haushaltszucker bleibt eine Streitfrage. 

Weitere Zuckerersatzstoffe im Check

Zuckersatzstoffe im Überblick 1/12
Aspartam
Synthetisch hergestelltes Süßungsmittel, das 200-mal süßer ist als Zucker. Aspartam ist schwer umstritten, da es als krebserregend gilt. Es wird im Körper in 3 Bestandteile aufgespalten: Asparginsäure, Phenylalanin und Methanol. Menschen die an der Stoffwechselkrankheit Phenylketonurie leiden – das ist etwa 1er unter 8000 – dürfen Aspartam nicht zu sich nehmen, deshalb ist ein Extra-Vermerk an der Verpackung angebracht. Auch unter E951 zu finden.