Abnehmen

Mythos aufgedeckt!

Vergessen Sie langsames Abnehmen

Warum eine gemächlichere Form der Diät nicht effektiver als eine Crash-Diät ist

Langsames Abnehmen als Weg zum Erfolg? – Dieser lang geglaubte Diät-Tipp wurde nun als großer Irrtum aufgedeckt. Seit eh und je existiert eine Menge an unterschiedlichen Diäten. Ein Teil der Abnehm-Kuren erfolgt innerhalb von wenigen Wochen und ist sehr radikal. Teilweise werden von den Anbietern große Abnehmerfolge versprochen. Diese werden aber aufgrund der extremen Methoden kritisiert. Einen gemäßigteren Ablauf hat hingegen die langsame Diät, bei der man stufenweise Fett abbaut. Sie wird von gesundheitsbewussten Menschen empfohlen, weil damit der Jojo-Effekt vermindert werden soll. Dass es sich hier nur um Vermutungen handelt, haben australische Ärzte bewiesen. Sie untersuchten die zwei Diät-Methoden und deren Wirkungen. Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass die radikale und die langsame Diät gleich gut und effektvoll sind.

Studie

Bei der Untersuchung nahmen 204 Personen im Alter von 18-70 Jahren teil. Diese waren alle von Übergewicht betroffen. Die Ärzte teilten die Testpersonen in zwei Gruppen. Der erste Teil unterzog sich einer Radikal-Diät und ernährte sich innerhalb von zwei Wochen ausschließlich von Diätdrinks. Die zweite Hälfte absolvierte innerhalb von 36 Wochen eine langsame Diät. Sie aß sehr gesund und ersetzte nur eine Mahlzeit durch Diätdrinks. Beide Gruppen bekamen die Aufgabe, 15 Prozent ihres Körpergewichts zu reduzieren.

Ergebnis

In der zweiten Gruppe erreichte etwa die Hälfte der Studienteilnehmer das Zielgewicht. Die Teilnehmer der Crash-Diät verloren deutlich mehr (81 Prozent) an Kilos. Doch die Art der Diät hatte keine Auswirkungen darauf, ob man die Figur beibehielt. Anschließend mussten alle Testpersonen mithilfe von Diätologen ihr Gewicht 144 Wochen lang halten. Dennoch nahmen alle Teilnehmer im Durchschnitt zwei Drittel des vorher verlorenen Körpergewichtes wieder zu. Das bedeutet, die Gewichtszunahme passierte unabhängig davon, welche Diät man vorher angewendet hatte.

Der Erfolg der Gewichtsreduktion hängt also nicht notwendiger Weise von der Schnelligkeit der Methode ab. Informieren Sie sich trotzdem vorher bei einem Spezialisten, damit Sie die passende Diät finden.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, fällt Ihnen das Abnehmen sicher leichter

Abnehmen beginnt im Kopf 1/7
Visualisieren Sie Ihre Wunschfigur

Stellen Sie sich ganz genau vor, wie Ihr Körper nach Erreichen des Wunschgewichts aussehen soll: Wie fühlt er sich an? Fühlen Sie sich selbstbewusster? Wie reagiert Ihre Umwelt? Verinnerlichen Sie dieses Gefühl! So stellen Sie sich mental auf ein neues Körperfühl ein. Wiederholen Sie diese Visualisierung der Wunschfigur: was man sich vorstellen vermag, kann man auch erreichen.