So viel Kalorien verbrennt Ihr Workout

Joggen, Pilates und Co.

So viel Kalorien verbrennt Ihr Workout

Fatburner: Das sind die besten Sportarten um den Kalorienverbrauch anzukurbeln.

Der Sommer naht in großen Schritten - viel Zeit zum Abnehmen bleibt jetzt nicht mehr. Wer jetzt noch das eine oder andere Kilo verlieren will, den fiesen Cellulite-Dellen an Oberschenkeln und Po den Kampf ansagen möchte und sich nichts mehr wünscht, als einen flachen Bauch , der muss jetzt ein straffes Sportprogramm durchziehen. Ohne Sport und Bewegung geht gar nichts. Aber welche Sportart ist eigentlich am effektivsten?

Legen Sie noch heute los!
Wer regelmäßig Sport treibt kurbelt den Stoffwechsel an. Eine Kombination aus Ausdauersport ist die beste Variante, um rund um die Uhr Kalorien zu verbrennen. Mixen Sie zum Beispiel Pilates und Joggen, diese Kombi ist ideal für die Bikinifigur. Bei 30 Minuten Joggen in einem flotten Tempo verbrauchen Sie ca. 420 Kalorien, langsamere Läufer verbrennen im Schnitt 264 Kalorien.

So viele Kalorien verbrennt Ihr Workout 1/11
1. Pilates
30 Minuten Pilates/110 kcal
Bei Pilates werden Dehn- und Kräftigungsübungen kombiniert. Bei Pilates werden die Muskeln gestärkt.

Egal ob Sie sich für Joggen oder Schwimmen entscheiden - machen Sie das, was Ihnen Spaß macht. Dann stehen die Chancen gut, dass Sie länger an Ihrem Workout dran bleiben.

So halten Sie Ihr Training durch 1/6
1. Gemeinsam statt einsam
In der Gruppe macht das Trainieren viel mehr Spaß! Nehmen Sie Ihre beste Freundin zum Training mit. So können Sie sich bei einem Durchhänger gegenseitig motivieren und Erfolge gemeinsam feiern.